Skip to content

Herzlich Willkommen

AKTUELLES von der freiwilligen Feuerwehr Bach
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
7 days ago
Feuerwehr Bach
+++ SICHERE FEIERTAGE +++

Die Wochen vor dem Weihnachtsfest ist für viele Menschen, neben Hektik des Alltags, auch eine Zeit der Besinnlichkeit. 

Gerne werden gemütliche Abende im Kreise der Lieben verbracht. Es gehört zur guten Tradition, die Wohnung mit Adventgestecken und Weihnachtsdekoration zu schmücken.

Damit diese schöne Zeit nicht durch Brände überschattet wird, welche durch Unachtsamkeit ausgelöst werden, erinnert der ÖBFV zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch können zahlreiche Feuerwehreinsätze vermieden werden. 

👉👉 Die nachstehenden Anregungen und Tipps sollen dazu beitragen, vor bösen Überraschungen zu bewahren.

Kerzen und Adventkranz

✅ Brennende Kerzen niemals unbeaufsichtigt lassen (auch nicht kurz) und nur in standfesten Kerzenständern verwenden.

✅ Lassen Sie den Adventkranz nicht aus den Augen, wenn Sie die Kerzen entzünden. Sollte eine Kerze zu weit abbrennen, können Sie im Ernstfall sofort eingreifen.

✅ Je trockener bzw. dürrer Zweige sind, desto höher wird die Brandgefahr. (Auf das „Nadeln“ achten).

✅ Im Falle des Falles – Ruhe bewahren – 

✅ Notruf 122.

✅ Mit Wasser oder Feuerlöscher bzw. Löschdecke sofort löschen.

✅ Wenn der Löschversuch misslingt, den Raum – die Wohnung – das Haus sofort verlassen, Türen zum Brandraum schließen, Feuerwehr alarmieren (Notruf 122), Mitbewohner bzw. Nachbarn warnen. 

✅ Feuerwehrkräfte an markanter Stelle (z.B. beim Haustor) erwarten und einweisen.

Quelle: Österreichischer Bundesfeuerwehrverband 

#Feuerwehr #Advent #Adventkranz #Feuer #Kerzen #Vorsicht #Brandgefahr
#unserefreizeitfüreuresicherheit

+++ SICHERE FEIERTAGE +++

Die Wochen vor dem Weihnachtsfest ist für viele Menschen, neben Hektik des Alltags, auch eine Zeit der Besinnlichkeit.

Gerne werden gemütliche Abende im Kreise der Lieben verbracht. Es gehört zur guten Tradition, die Wohnung mit Adventgestecken und Weihnachtsdekoration zu schmücken.

Damit diese schöne Zeit nicht durch Brände überschattet wird, welche durch Unachtsamkeit ausgelöst werden, erinnert der ÖBFV zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch können zahlreiche Feuerwehreinsätze vermieden werden.

👉👉 Die nachstehenden Anregungen und Tipps sollen dazu beitragen, vor bösen Überraschungen zu bewahren.

Kerzen und Adventkranz

✅ Brennende Kerzen niemals unbeaufsichtigt lassen (auch nicht kurz) und nur in standfesten Kerzenständern verwenden.

✅ Lassen Sie den Adventkranz nicht aus den Augen, wenn Sie die Kerzen entzünden. Sollte eine Kerze zu weit abbrennen, können Sie im Ernstfall sofort eingreifen.

✅ Je trockener bzw. dürrer Zweige sind, desto höher wird die Brandgefahr. (Auf das „Nadeln“ achten).

✅ Im Falle des Falles – Ruhe bewahren –

✅ Notruf 122.

✅ Mit Wasser oder Feuerlöscher bzw. Löschdecke sofort löschen.

✅ Wenn der Löschversuch misslingt, den Raum – die Wohnung – das Haus sofort verlassen, Türen zum Brandraum schließen, Feuerwehr alarmieren (Notruf 122), Mitbewohner bzw. Nachbarn warnen.

✅ Feuerwehrkräfte an markanter Stelle (z.B. beim Haustor) erwarten und einweisen.

Quelle: Österreichischer Bundesfeuerwehrverband

#Feuerwehr #Advent #Adventkranz #Feuer #Kerzen #Vorsicht #Brandgefahr
#unserefreizeitfüreuresicherheit
See MoreSee Less

Load more

🚨 Samstag, 2. Oktober, findet der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden in ganz Tirol 1.025 Sirenen getestet. Dieser Probealarm dient der Erprobung der Sirenen und soll zudem der Bevölkerung die Alarmsignale in Erinnerung rufen.

📱 KATWARN App

www.tirol.gv.at/zivilschutz-probealarm

www.zivilschutzverband.at

‼️‼️‼️Allgememeine Informationen‼️‼️‼️

Am Samstag 28.8.2021 ( Ausweichtermin 4.9.) findet in Bach die Bezirks Hubschrauber Übung statt.
Daher wundert euch nicht wenn von 9-16 Uhr in den Bereichen Kraichen-Hof-Lachenkopf reger Flugbetrieb herrscht.
Wir bedanken uns bei allen Grundbesitzer für die Unterstützung!!!
Bitte fleißig teilen ‼️‼️🚒🚒

++TERMINERINNERUNG++

✅ FEUERLÖSCHER ÜBERPRÜFUNG UND WARTUNG

👉👉 Morgen am Samstag den 10.7.2021

⚠️⚠️++ WIR BITTEN UM MITHILFE ++⚠️⚠️

Wir bitten alle Mitbürger höflich um die Mithilfe und Unterstützung für die eigene Sicherheit, die Überflurhydranten von Schnee 🌨 und Eis ❄️ freizuhalten!

Somit kann Ihnen bei einem Brandereignis möglichst schnell geholfen werden!!

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

Die Feuerwehr Bach ist eine Organisation mit der Aufgabe, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h. Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen, wobei die Menschenrettung die oberste Priorität hat.

Da in den letzten Jahrzehnten die Zahl der Brände stark zurückgegangen ist, übernimmt die Feuerwehr zunehmend Aufgaben, die über die traditionelle Brandbekämpfung hinausgehen. Die Art der neu übernommenen Aufgaben und die Strukturen der Feuerwehren sind regional sehr unterschiedlich. So kann auch die Verhinderung von Umweltschäden Auslöser für einen Feuerwehreinsatz sein.

Unser Motto

Unter diesem Motto stehen die Kammeradinnen und Kammeraden Feuerwehr Bach in unzähligen freiwilligen Stunden dem Gemeindebürgern zur Verfügung